Ostseebad Göhren

Strandpromenade Ostseebad Göhren

Umgeben von Wasser

Inmitten des Biosphärenreservates Südost-Rügen befindet sich das Ostseebad Göhren. Durch seine besondere Lage auf einer Halbinsel ist unser Ostseebad rundum von Wasser umgeben und verfügt gleich über zwei herrliche feinsandige Sandstrände von insgesamt 7 km Länge.

Der gemütliche Badeort Göhren hat eine einmalige Lage auf einer Landzunge und ist somit rundum von Wasser umgeben. So können Sie zwischen einem romantischen und kindgerecht flachen Südstrand und dem Nordstrand mit einer Seebrücke, traumhaft klarem Wasser und blütenweißem Sandstrand wählen.

Am Nordstrand können Sie auf der attraktiven Bernsteinpromenade flanieren, durch Boutiquen bummeln oder sich in exklusiven Parkanlagen erholen. Genießen Sie Göhrens Kurkonzerte zwischen den Wasserspielen oder beobachten Sie die an der Seebrücke anlegenden Schiffe.

Göhren wurde einer der Außenstellen der IGA 2003 und so wurde danach die Bernsteinpromenade eröffnet. Zwischen Springbrunnen und Parkanlagen können Sie nun die Kurkonzerte genießen.

Sonnenstrand
Herrlichster Badestrand in Göhren

Herrliche Buchenwälder reichen bis an die Strände, die in getrennte Textil- und FKK-Bereiche unterteilt sind. Auch Hundestrände sind zu finden.
Im Ort finden Sie viele kleine Geschäfte, Ausstellungen und Museen, aber auch ein Theater und mehrere Restaurants für jeden Anspruch.
Auch Ihren gesundheitlichen und sportlichen Betätigungen sind keine Grenzen gesetzt. Sie finden z.B. in Göhren einen Fahrradverleih, einen Tennisplatz, einen Tretbootverleih, unterschiedlichste Kureinrichtungen und ganz in der Nähe ein modernes Freizeithallenbad mit toller Saunalandschaft.

 

 

Möchten Sie surfen oder segeln? Oder wie wäre es mit einem Tauchgang zu unserem eiszeitlichen Findling?

Wir sind Ihnen bei der Organisation Ihrer Vorhaben gern behilflich.

 

Auch im Winter immer ein Erlebnis…